Anamnese, DVT

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Anamnese und DVT

So machen wir uns ein aussagekräftiges und sorgfätiges Bild.

Für uns Zahnärzte in der Landhausstraße ist ein persönliches und ausführliches Erstgespräch die fundamentale Basis unserer Behandlungen. Wir nehmen uns sehr viel Zeit dafür, uns ein detailliertes und aussagekräftiges Bild Ihrer Zahn- und Mundsituation zu machen. Denn genau das ist die Voraussetzung für eine wirkungsvolle, erfolgreiche Behandlung und Therapie. Natürlich haben wir hier auch immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche, Erwartungen oder auch Sorgen.

Umfassende Funktionsanalyse im ersten Schritt.

Wir möchten, dass Ihre Zähne schön gesund sind und bleiben. Dafür hat der Schutz Ihrer Zähne, Ihres Knochens und Kiefergelenkes vor unterschiedlichsten Schäden durch Fehlstellungen höchste Priorität. So gehört auch eine umfassende Funktionsanalyse zu einem ersten Befund. Wir betrachten Zähne, Kaumuskulatur, Kiefergelenke, knöcherne Strukturen des Zahnhalteapparates, Mundschleimhaut, die Zunge und Speichelproduktion.

3 dimensionales Röntgen (DVT) für eine präzise Diagnose.

Die moderne Technologie unseres digitalen Volumentomographen (DVT) ermöglicht uns präzise Einblicke in den Zahn- und Kieferbereich – die Basis für den bestmöglichen Behandlungserfolg. Kleinste Defekte und Unregelmäßigkeiten können wir so sichtbar machen und exakt lokalisieren. In nur wenigen Sekunden und weitaus strahlenärmer als die klassische Computertomographie (CT) verfügen wir dank dem DVT über einen dreidimensionalen Blick auf den Kiefer, den wir von allen Seiten betrachten und analysieren können.