Endodontie

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Endodontie, Wurzelbehandlung

Zahnerhalt durch eine Wurzelbehandlung ohne Schmerzen.

Unsere Wurzelbehandlung hat immer ein Ziel: den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne ohne Schmerzen. Denn der Zahnerhalt ist ein fundamentaler Bestandteil der Funktionalität und das A und O für die ganzheitliche Gesundheit. Erkrankte Zahnwurzeln und Wurzelkanäle können das gesamte Gebiss und den Körper destabilisieren und die vielfältigen Funktionen des Kiefers stören. Bei Ihrer Wurzelbehandlung nehmen wir uns daher besonders viel Zeit und betreuen Sie auf höchstem Niveau. So arbeiten wir auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und nutzen ausschließlich modernste Methoden und Materialien. 

Warum eine Wurzelbehandlung wichtig ist.

Schauen wir uns zunächst einen Zahn genauer an: Er besteht aus einer Zahnkrone und einer oder mehreren Zahnwurzeln. Im Inneren liegt der Zahnnerv – auch „Pulpa" genannt. Erkrankt der Zahn zum Beispiel an Karies, können sich Bakterien einen Weg zum Zahnnerv und in die Wurzeln bahnen und dort zu schmerzhaften und gefährlichen Entzündungen führen und den Zahnnerv abtöten. Mit einer rechtzeitigen Behandlung sicheren wir den Zahnerhalt und beugen möglichen weiteren Folgen vor. Ohne Therapie können Bakterien in die Kieferknochenregion vordringen und in den Blutkreislauf gelangen. Damit der gesamte Organismus nicht in Mitleidenschaft gezogen wird und Sie Ihr Lächeln behalten, ist eine Wurzelbehandlung der einzige Weg, um den Zahn zu erhalten.

Unsere Wurzelbehandlung im Detail.

Nach einer umfassenden Analyse kümmern wir uns behutsam um das Innere Ihres Zahns (Endodontie = das Innere des Zahns betreffend): Dabei kommt ein großes Operationsmikroskop zum Einsatz, das dem Behandler den nötigen detaillierten Blick auf die haarfeinen Wurzelkanäle und Hohlräume liefert. Denn man kann nur das behandeln, was man sieht und kennt. Durch wissenschaftlich abgesicherte Aufbereitungsprotokolle wird das Zahninnere von abgestorbenem Gewebe gesäubert, erweitert und desinfiziert. Am Ende der Wurzelbehandlung füllen und verschließen wir die Wurzelkanäle bakteriendicht – und sorgen so für einen nachhaltigen Zahnerhalt.

Sprechen Sie uns an.

Um Ihre Fragen rund um eine Wurzelbehandlung in unserer Praxis zu beantworten, stehen wir Ihnen gerne auch zu einem Beratungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0711 - 285 210.

14.08.17 Hilfe beim Zahnwechsel

Dr. Gerd Reichardt hat Patent auf Führungselement

Patientinnen und Patienten wissen, dass sie in der Praxis Landhausstrasse wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Behandlungen erhalten. Doch wussten Sie, dass Dr. Gerd Reichardt auch Inhaber eines Patents ist?

weiterlesenlesen

31.07.17 Auszeichnung

Dr. Gerd Reichhardt ist FOCUS TOP Mediziner 2017 in „Ästhetische Zahnheilkunde“

Nachdem Dr. Gerd Reichhardt bereits das Siegel “Empfohlener Zahnarzt der Region” durch FOCUS-GESUNDHEIT führen darf, wurde er im Juli 2017 mit einer weiteren begehrten Auszeichnung bedacht: dem TOP Mediziner 2017!

weiterlesenlesen

17.07.17 Die Zahnarztspezialisten

Dr. Gerd Reichhardt ist Experte im Netzwerk der Spezialisten

Dr. Gerd Reichhardt ist nicht nur im Stuttgarter Raum ein bekannter Name für ästhetische Zahnheilkunde. Er ist zudem von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e. V. (DGÄZ) zertifiziertes Mitglied des Netzwerks „Die Zahnarztspezialisten“.

weiterlesenlesen

17.05.17 Wir sind für Sie da

Wir sind auch in den Sozialen Medien präsent.

Eine offene Kommunikation und der Dialog mit Ihnen liegen uns sehr am Herzen. Wir möchten Sie daher aktiv an unserem Praxisalltag teilhaben lassen.

weiterlesenlesen

26.04.17 Wir räumen auf

Drei falsche Zahnmythen.

Ratschläge gibt es nicht nur für alle Lebenslagen, sondern auch in der Zahnmedizin.

weiterlesenlesen

12.04.17 Dr. Andrea Steinmann

Herzlich Willkommen in der Zahnarztpraxis Landhausstrasse.

Seit April 2017 dürfen wir Frau Dr. Andrea Steinmann in unserer Praxis Landhausstrasse als Partnerin begrüßen.

weiterlesenlesen

28.03.17 Erhöhtes Risiko

Zahnwurzelentzündungen haben Auswirkungen auf den ganzen Körper.

Die Mundhygiene und die entsprechenden Mundhygieneprodukte können bei sorgfältiger Pflege dafür sorgen, dass man auch im hohen Alter über ein voll funktionsfähiges Gebiss verfügt. Allerdings erhöht sich mit der langen Verweilzeit im Mund das Risiko durch äußere Einflüsse wie Karies oder Abnutzung der Zähne das Risiko einer Schädigung des Zahns.

weiterlesenlesen

14.03.17 Angsthasen willkommen

Wir geben Angst keine Chance.

Sehr viele Menschen fühlen ein gewisses Unbehagen vor oder während des Zahnarztbesuchs. Bei bis zu 10% der Bevölkerung kann man auch von einer echten Zahnarztangst sprechen. Die Gründe hierfür sind vielfältig und häufig auf schlechte Erfahrungen in der Kindheit zurückzuführen.

weiterlesenlesen

01.03.17 Jetzt aber ran!

Für vorbildliche Zahnpflege ist es nie zu spät.

Wie heißt es so schön: Neues Jahr, neues Glück! War einer Ihrer Vorsätze für das Jahr 2017 sich besser um Ihre Zähne zu kümmern? Nein? Dann halten Sie sich ran. Das Jahr 2017 ist zwar bereits fortgeschritten, aber Ihre Mundhygiene freut sich immer über mehr Zuwendung und tolle Zahnpflegeprodukte. Wir halten Ihnen einige Zahnpflegetipps für die optimale Zahnpflege bereit.

weiterlesenlesen