Blog

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Alles andere als gewöhnlich

11 Oktober, 2018

Alles andere als gewöhnlich

Kieferorthopädische Behandlung bei Dr. Miyakawa

Kieferorthopädische Behandlung – mit Blick auf individuelle Funktionsstörungen.

Wir kauen. Wir sprechen und singen. Wir lächeln. Und manchmal knirschen wir auch. Dies alles meistert der menschliche Kauapparat. Dahinter steht ein komplexes Zusammenspiel von
Unter- und Oberkiefer, Zähnen und Muskeln. Genau das ist das Spezialgebiet des erfahrenen Experten Dr. Yukimitsu Miyakawa.



Seine kieferorthopädische Betreuung ab Kleinkindalter hilft, individuelle Störfaktoren bei der Wachstumsentwicklung frühzeitig zu erkennen und gegenzulenken, um die Ausbildung eines
ganzheitlichen Gleichgewichtes zu ermöglichen. Sollte eine kieferorthopädische Behandlung erforderlich sein, bestimmt Dr. Miyakawa den optimalen Behandlungsbeginn so, dass die
„Apparaturen“ möglichst kurz verbleiben (eine feste Spange in der Regel nur 1,5 Jahre) – anders als bei manch anderem Kieferorthopäden. Der Vorteil: das natürliche Wachstumspotential
der Kiefer wird optimal berücksichtigt und die Kooperationsbereitschaft der „Kleinen“ gefördert.


Ist jedoch im Erwachsenenalter das Gleichgewicht zwischen Kiefergelenken, Zähnen und Kaumuskulatur „durcheinander“ geraten, können Ober- und Unterkiefer sich nicht mehr harmonisch zusammenschließen und die Zähne können den Druck nicht mehr weiterleiten. Zunächst ist es unbewusst, doch es entsteht eine zu große Belastung mit vielfältigen Konsequenzen.
 Mögliche Folgen können ein Verschleiß der Kiefergelenke, ein irreversibler Abrieb der natürlichen Zahnsubstanz oder auch Haltungsproblematiken, Kopfschmerzen, Nacken- und 
Rückenbeschwerden sowie Schlafstörungen sein. 


Basierend auf seinem langjährigen Arbeitsschwerpunkt der präventiven und kurativen Kieferfunktionstherapie und -orthopädie in Japan, Österreich und den USA hat Dr. Miyakawa gemeinsam mit Dr. Reichardt eine Methode entwickelt, wie das ganzheitliche Gleichgewicht wieder hergestellt und so der Druck beim Zubeißen optimal weitergeleitet werden kann – ohne dass stressbedingtes Knirschen oder Pressen zu starken Schäden führt.

 

 

Kategorie: Kieferorthopädische Funktionsstoerung

11.10.18 Alles andere als gewöhnlich

Kieferorthopädische Behandlung bei Dr. Miyakawa

Wir kauen. Wir sprechen und singen. Wir lächeln. Und manchmal knirschen wir auch. Dies alles meistert der menschliche Kauapparat. Dahinter steht ein komplexes Zusammenspiel von Unter- und Oberkiefer, Zähnen und Muskeln. Genau das ist das Spezialgebiet des erfahrenen Experten Dr. Yukimitsu Miyakawa.

weiterlesenlesen

23.08.18 Kennen wir uns schon?

Unser Prophylaxe-Team stellt sich vor.

Prophylaxe in der Landhausstraße ist etwas Besonderes. Erfahren Sie hier warum und lernen Sie die vier Expertinnen für schonende Verfahren für Zahn- und Mundgesundheit kennen.

weiterlesenlesen

24.07.18 Damit aus kleinen Knirschern in Zukunft kräftige Zubeißer werden.

Enge Zusammenarbeit von Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie.

Die Kinder- und Jugendzahnmedizinerin Dr. Bohr und der Spezialist für Kieferorthopädie Dr. Miyakawa arbeiten Hand in Hand unter einem Dach in der Landhausstrasse, wenn es um die Früherkennung von Zahn- und Kieferfehlentwicklungen bei Kindern geht.

weiterlesenlesen

13.07.18 Bruxismus

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang.

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang. Welche neurologischen Folgen Fehlstellungen im Kiefer haben können und wie Sie sich frühzeitig davor schützen können, erfahren Sie hier.

weiterlesenlesen

02.07.18 Gute Empfehlung in Stuttgart

FOCUS-Gesundheit zeichnet Dr. Reichardt 2018 erneut aus

Eine weitere Auszeichnung für Dr. Reichardt durch Focus-Gesundheit: Die renommierte Ärzte-Empfehlung des FOCUS-Magazins hat die Top-10 Zahnärzte im Stadtkreis Stuttgart gekürt.

weiterlesenlesen

15.06.18 Auch 2018 Deutschlands Top-Mediziner

der Ästhetischen Zahnheilkunde!

Auch im Jahr 2018 zählen wir zu Deutschlands Top-Medizinern der Ästhetischen Zahnheilkunde!

weiterlesenlesen

02.01.18 Unklare Schmerzen

Kieferprobleme bedingt durch Hormone

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

18.12.17 Prophylaxe in der Schwangerschaft

Stellen Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Babys

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

04.12.17 Oft Unterschätzt

Zahnfleischtaschen sind mitverantwortlich für langanhaltende Zahngesundheit

Haben Sie sich schon einmal mit Zahnfleischtaschen beschäftigt? Vermutlich eher nicht, da diese auch bei bester häuslicher Zahnhygiene gar nicht restlos zu reinigen sind. Das sollten Sie auch nicht versuchen. Lassen Sie nur die Prophylaxe-Fachkraft an die professionelle Reinigung Ihrer Zähne – kurz PZR – ran!

weiterlesenlesen