Impressum

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Weisheitszähne

25 September, 2017

Weisheitszähne

Wann ist eine Entfernung sinnvoll?

Die moderne Zahnheilkunde, die wir in der Praxis Landhausstrasse vertreten, ist bestrebt, alles zu tun, um die Zähne eines Patienten zu erhalten. Dafür setzen wir ausgereifte und wirkungsvolle Techniken wie die Wurzelkanalbehandlung oder die Füllungstherapie ein. Auch den „Achter" – der Weisheitszahn ist der achte Zahn im Kiefer – lassen wir normalerweise in Frieden. Wenn er selbst friedlich bleibt! Andernfalls gibt es einige Gründe, ihn zu entfernen.

Minimalinvasive Entfernungstechnik

Häufig ist nämlich im Kiefer nicht ausreichend Platz für alle oder einen Teil der vier Weisheitszähne. Das hat evolutionäre Gründe: Während der Steinzeitmensch längere und größere Kiefer besaß, ist dieser beim modernen Menschen im Laufe der Zeit kleiner geworden. Zudem kommen die Weisheitszähne meist spät, oft erst im Erwachsenenalter, wenn der Kiefer schon „besetzt" ist. Manche Weisheitszähne sind besonders sperrig und legen sich quer. Oder sie brechen nur im Oberkiefer durch. Ihnen fehlt dann der Gegenbiss von unten, und durch die fehlende Abnutzung werden sie unweigerlich zu lang. Sollten Sie daher den Verdacht haben, dass sich ein Weisheitszahn bei Ihnen meldet – etwa durch Druckschmerzen, eine Schwellung oder Rötung im hinteren Kieferbereich – dann zögern Sie nicht, uns aufzusuchen. Mithilfe des strahlungsarmen, hochpräzisen 3D-Röntgens sind wir in der Lage, Weisheitszähne vor dem Durchbruch exakt zu lokalisieren und einen entsprechenden Eingriff zu planen. Denn die Entfernung von Weisheitszähnen erfordert oft einen kleinen chirurgischen Eingriff. Wir in der Landhausstrasse legen dabei großen Wert auf minimalinvasive Operationstechniken, die das Gewebe schonen und schnellstmöglich heilen lassen.

 

Kategorie: Oralchirurgie

23.08.18 Kennen wir uns schon?

Unser Prophylaxe-Team stellt sich vor.

Prophylaxe in der Landhausstraße ist etwas Besonderes. Erfahren Sie hier warum und lernen Sie die vier Expertinnen für schonende Verfahren für Zahn- und Mundgesundheit kennen.

weiterlesenlesen

24.07.18 Damit aus kleinen Knirschern in Zukunft kräftige Zubeißer werden.

Enge Zusammenarbeit von Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie.

Die Kinder- und Jugendzahnmedizinerin Dr. Bohr und der Spezialist für Kieferorthopädie Dr. Miyakawa arbeiten Hand in Hand unter einem Dach in der Landhausstrasse, wenn es um die Früherkennung von Zahn- und Kieferfehlentwicklungen bei Kindern geht.

weiterlesenlesen

13.07.18 Bruxismus

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang.

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang. Welche neurologischen Folgen Fehlstellungen im Kiefer haben können und wie Sie sich frühzeitig davor schützen können, erfahren Sie hier.

weiterlesenlesen

02.07.18 Gute Empfehlung in Stuttgart

FOCUS-Gesundheit zeichnet Dr. Reichardt 2018 erneut aus

Eine weitere Auszeichnung für Dr. Reichardt durch Focus-Gesundheit: Die renommierte Ärzte-Empfehlung des FOCUS-Magazins hat die Top-10 Zahnärzte im Stadtkreis Stuttgart gekürt.

weiterlesenlesen

15.06.18 Auch 2018 Deutschlands Top-Mediziner

der Ästhetischen Zahnheilkunde!

Auch im Jahr 2018 zählen wir zu Deutschlands Top-Medizinern der Ästhetischen Zahnheilkunde!

weiterlesenlesen

02.01.18 Unklare Schmerzen

Kieferprobleme bedingt durch Hormone

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

18.12.17 Prophylaxe in der Schwangerschaft

Stellen Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Babys

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

04.12.17 Oft Unterschätzt

Zahnfleischtaschen sind mitverantwortlich für langanhaltende Zahngesundheit

Haben Sie sich schon einmal mit Zahnfleischtaschen beschäftigt? Vermutlich eher nicht, da diese auch bei bester häuslicher Zahnhygiene gar nicht restlos zu reinigen sind. Das sollten Sie auch nicht versuchen. Lassen Sie nur die Prophylaxe-Fachkraft an die professionelle Reinigung Ihrer Zähne – kurz PZR – ran!

weiterlesenlesen

30.11.17 Ästhetik an dr Wand und en dr Gosch

Werkschau der Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer

So lautete der Text auf der Einladungskarte zu einer ungewöhnlichen Werkschau in einem außergewöhnlichen Ambiente. IHRE ZAHNÄRZTE LANDHAUSSTRASSE öffneten die Praxisräume am 10. November um die Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer in einem ganz besonderen Rahmen zu präsentieren.

weiterlesenlesen