Blog

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Top oder Flop?

19 Oktober, 2016

Zahnzusatzversicherung

Top oder Flop?

TOP. Der Abschluss einer Zusatzversicherung sollte jedoch gut durchdacht sein. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Zahnzusatzversicherung.

Was ist eine Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung ist eine private Zusatzversicherung, die für spezielle Leistungen aufkommt, die nicht oder nur zum Teil vom Träger der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übernommen wird. Je nach Vertragsumfang werden bestimmte Leistungen wie Zahnersatz, Kieferorthopädie, Funktionstherapie, Wurzelkanalbehandlungen, Prothetik oder Prophylaxe übernommen.

Was kann die private Zahnzusatzpolice leisten?

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) übernimmt abhängig von der Diagnose und dem Stand des Bonusheftes zwischen 40 und 65 Prozent der anfallenden Behandlungskosten. Die verbleibenden Kosten muss der Patient selbst aufbringen. Genau hier setzt die Zahnzusatzversicherung an. Sie kann erheblich zur Reduzierung des Eigenanteils der zahnärztlichen Maßnahmen beitragen und stellt eine Behandlung nach neusten Erkenntnissen sicher.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Abschluss der Versicherung?

Planen Sie vorausschauend, aber übertreiben Sie nicht. Im Kindesalter macht der Abschluss eines Zahnzusatzschutzes noch wenig Sinn, da oft jahrelang Beiträge gezahlt werden, aber noch keine Leistungen in Anspruch genommen werden müssen. Nach dem 40. Lebensjahr steigt jedoch statistisch die Notwendigkeit von Zahnersatz und mögliche Zahnschäden liegen eventuell bereits vor. Ein günstiger Zeitpunkt zum Abschluss einer Zahnzusatzversicherung liegt daher ab dem 18. Lebensjahr, da in diesem Altersabschnitt das Kariesrisiko setig zunimmt und auch die Häufigkeit von CMD-Funktionen ansteigt.

Ein regelmäßiger Zahnarztbesuch kann nicht nur zahngesundheitliche Vorteile bieten, sondern verhilft Ihnen auch zu einem satten Zuschuss von 20–30 % bei Ihrer Krankenkasse. Pflegen Sie Ihr Bonusheft, denn die Zahngesundheit ist ein wichtiges Gut und eine qualitativ hochwertige Zahnbehandlung hat ihren Preis. Der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung bietet somit eine weitere Möglichkeit zur Absicherung bei Zahnerkrankungen.

Interessieren Sie sich für eine Zahnzusatzversicherung? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

Kategorie: Praxis

13.07.18 Bruxismus

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang.

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang. Welche neurologischen Folgen Fehlstellungen im Kiefer haben können und wie Sie sich frühzeitig davor schützen können, erfahren Sie hier.

weiterlesenlesen

02.07.18 Gute Empfehlung in Stuttgart

FOCUS-Gesundheit zeichnet Dr. Reichardt 2018 erneut aus

Eine weitere Auszeichnung für Dr. Reichardt durch Focus-Gesundheit: Die renommierte Ärzte-Empfehlung des FOCUS-Magazins hat die Top-10 Zahnärzte im Stadtkreis Stuttgart gekürt.

weiterlesenlesen

15.06.18 Auch 2018 Deutschlands Top-Mediziner

der Ästhetischen Zahnheilkunde!

Auch im Jahr 2018 zählen wir zu Deutschlands Top-Medizinern der Ästhetischen Zahnheilkunde!

weiterlesenlesen

02.01.18 Unklare Schmerzen

Kieferprobleme bedingt durch Hormone

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

18.12.17 Prophylaxe in der Schwangerschaft

Stellen Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Babys

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

04.12.17 Oft Unterschätzt

Zahnfleischtaschen sind mitverantwortlich für langanhaltende Zahngesundheit

Haben Sie sich schon einmal mit Zahnfleischtaschen beschäftigt? Vermutlich eher nicht, da diese auch bei bester häuslicher Zahnhygiene gar nicht restlos zu reinigen sind. Das sollten Sie auch nicht versuchen. Lassen Sie nur die Prophylaxe-Fachkraft an die professionelle Reinigung Ihrer Zähne – kurz PZR – ran!

weiterlesenlesen

30.11.17 Ästhetik an dr Wand und en dr Gosch

Werkschau der Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer

So lautete der Text auf der Einladungskarte zu einer ungewöhnlichen Werkschau in einem außergewöhnlichen Ambiente. IHRE ZAHNÄRZTE LANDHAUSSTRASSE öffneten die Praxisräume am 10. November um die Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer in einem ganz besonderen Rahmen zu präsentieren.

weiterlesenlesen

09.10.17 Das Aus für Amalgam

Wir bieten zahlreiche hochwertige Alternativen

Bereits im 19. Jahrhundert wurde Amalgam zur Versorgung von Zahndefekten verwendet. Kein Wunder – war das Material doch preiswert, gut formbar, nach dem Aushärten stabil und recht langlebig. Längst jedoch sind Amalgamfüllungen in Verruf geraten, da sie neben Silber, Zinn, Kupfer, Indium, Zink auch das giftige Quecksilber enthalten.

weiterlesenlesen

25.09.17 Weisheitszähne

Wann ist eine Entfernung sinnvoll?

Die moderne Zahnheilkunde, die wir in der Praxis Landhausstrasse vertreten, ist bestrebt, alles zu tun, um die Zähne eines Patienten zu erhalten. Dafür setzen wir ausgereifte und wirkungsvolle Techniken wie die Wurzelkanalbehandlung oder die Füllungstherapie ein.

weiterlesenlesen