Blog

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Die Suche nach dem passenden Zahnarzt hat ein Ende.

15 Juni, 2015

5 Tipps für die Zahnarztsuche

Die Suche nach dem passenden Zahnarzt hat ein Ende.

Damit der Zahnarztbesuch nicht zur Qual wird, ist ein positives und vertrauensvolles Verhältnis zwischen Zahnarzt und Patient wichtig. Doch die Suche nach dem richtigen Zahnmediziner ist gar nicht so leicht. Häufig wechseln Patienten den Zahnarzt nach ein paar Besuchen, weil sie sich in der Praxis nicht gut aufgehoben und therapiert fühlen. Auch wer in eine neue Stadt zieht, steht der Menge an Zahnarztpraxen oft ratlos gegenüber.

Diese fünf Tipps helfen bei der Suche nach dem richtigen Zahnarzt

1) Überlegen Sie sich, welche Anforderungen Sie an Ihren Zahnarzt stellen: Soll er in unmittelbarer Nähe sein, damit sie keinen weiten Anfahrtsweg haben? Benötigen Sie einen Spezialisten für die Behandlung eines bestimmen Zahnproblems?

2) Plattformen wie Jameda oder Sanego bieten die Möglichkeit sich über das Internet über einen Zahnarzt vorab zu informieren. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, Erfahrungsberichte von anderen Patienten zu lesen. Fragen Sie außerdem Kollegen und Freunde um Rat.

3) Schauen Sie sich mehrere Praxen an und verschaffen Sie sich einen Überblick. Achten Sie dabei darauf, dass die Zahnarztpraxis sauber, gepflegt und gut organisiert ist. Der behandelnde Zahnarzt sollte sich Zeit für Sie nehmen und sie ausführlich über Kosten und den geplanten Therapieablauf informieren.

4) Wenn ihr Bauchgefühl „Nein" sagt, hören Sie darauf und scheuen Sie sich nicht davor einen anderen Zahnarzt aufzusuchen.

5) Eine weitere Orientierungshilfe bieten Zertifizierungen von Fachgesellschaften. Dazu gehören unter anderem die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ), die European Dental Association (EDA) oder die Deutsch Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT). Dr. Gerd Reichardt ist einer der wenigen dreifach zertifizierten Zahnärzten in Deutschland und weiß, was sich hinter diesen Speziallistentiteln versteckt. „Zahnmediziner mit solchen Zertifizierung haben eine Spezialausbildung auf dem jeweiligen Gebiet absolviert und sind in diesem Bereich anerkannte Spezialisten. Die Zertifikate garantieren den Patienten, dass sie hier in den besten Händen sind. Besonders Patienten mit schwierigen Therapien, zum Beispiel im Bereich Implantologie oder bei Funktionsstörungen im Kauorgan, sollten sich für ihre Behandlung einen zertifizierten Spezialisten suchen", sagt Dr. Gerd Reichardt.

 

Kategorie: Allgemein

23.08.18 Kennen wir uns schon?

Unser Prophylaxe-Team stellt sich vor.

Prophylaxe in der Landhausstraße ist etwas Besonderes. Erfahren Sie hier warum und lernen Sie die vier Expertinnen für schonende Verfahren für Zahn- und Mundgesundheit kennen.

weiterlesenlesen

24.07.18 Damit aus kleinen Knirschern in Zukunft kräftige Zubeißer werden.

Enge Zusammenarbeit von Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie.

Die Kinder- und Jugendzahnmedizinerin Dr. Bohr und der Spezialist für Kieferorthopädie Dr. Miyakawa arbeiten Hand in Hand unter einem Dach in der Landhausstrasse, wenn es um die Früherkennung von Zahn- und Kieferfehlentwicklungen bei Kindern geht.

weiterlesenlesen

13.07.18 Bruxismus

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang.

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang. Welche neurologischen Folgen Fehlstellungen im Kiefer haben können und wie Sie sich frühzeitig davor schützen können, erfahren Sie hier.

weiterlesenlesen

02.07.18 Gute Empfehlung in Stuttgart

FOCUS-Gesundheit zeichnet Dr. Reichardt 2018 erneut aus

Eine weitere Auszeichnung für Dr. Reichardt durch Focus-Gesundheit: Die renommierte Ärzte-Empfehlung des FOCUS-Magazins hat die Top-10 Zahnärzte im Stadtkreis Stuttgart gekürt.

weiterlesenlesen

15.06.18 Auch 2018 Deutschlands Top-Mediziner

der Ästhetischen Zahnheilkunde!

Auch im Jahr 2018 zählen wir zu Deutschlands Top-Medizinern der Ästhetischen Zahnheilkunde!

weiterlesenlesen

02.01.18 Unklare Schmerzen

Kieferprobleme bedingt durch Hormone

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

18.12.17 Prophylaxe in der Schwangerschaft

Stellen Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Babys

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

04.12.17 Oft Unterschätzt

Zahnfleischtaschen sind mitverantwortlich für langanhaltende Zahngesundheit

Haben Sie sich schon einmal mit Zahnfleischtaschen beschäftigt? Vermutlich eher nicht, da diese auch bei bester häuslicher Zahnhygiene gar nicht restlos zu reinigen sind. Das sollten Sie auch nicht versuchen. Lassen Sie nur die Prophylaxe-Fachkraft an die professionelle Reinigung Ihrer Zähne – kurz PZR – ran!

weiterlesenlesen

30.11.17 Ästhetik an dr Wand und en dr Gosch

Werkschau der Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer

So lautete der Text auf der Einladungskarte zu einer ungewöhnlichen Werkschau in einem außergewöhnlichen Ambiente. IHRE ZAHNÄRZTE LANDHAUSSTRASSE öffneten die Praxisräume am 10. November um die Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer in einem ganz besonderen Rahmen zu präsentieren.

weiterlesenlesen