Impressum

Denn das Leben ist zum lächeln da.

Prophylaxe in der Schwangerschaft

18 Dezember, 2017

Prophylaxe in der Schwangerschaft

Stellen Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Babys

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

Mundhygiene in der Schwangerschaft: ein Muss

Während der Schwangerschaft „spinnt“ der Körper, die Hormone verändern sich. Neben einer Schwangerschaftsdiabetes kann es auch zu Entzündungen des Zahnfleischs, der so genannten Gingvitis, kommen. Dabei können sich Keime im Körper ausbreiten und sowohl Sie als auch das ungeborene Leben gefährden. Daher sollten Sie Ihre Mundhygiene sehr ernst nehmen. Nutzen Sie daher Kontrolluntersuchungen, bei denen Ihre Behandler in der Landhausstrasse genau hinsehen, um versteckter Karies oder Veränderungen des Zahnfleischs auf die Spur zu kommen. Gleichzeitig empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung (PZR), bei der unser Prophylaxe-Team Zahnstein, Beläge und Verfärbungen behutsam entfernt. Im Anschluss werden die Zahnoberflächen poliert und versiegelt, um die Zähne optimal gegen künftige Belastungen zu schützen. Im Rahmen eines Termins bei uns nehmen wir uns auch der Zahnpflege zu Hause an und schauen gemeinsam mit Ihnen, was noch verbessert werden kann. Gerne zeigen wir Ihnen die richtige Putztechnik und weisen Sie in den Gebrauch der geeigneten Hilfsmittel wie Zahnseide oder Zwischenraumbürsten ein. Sprechen Sie uns an! Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen rund um die Zahnhygiene und klammern dabei auch das Thema Ernährung nicht aus.

Und wenn das Baby da ist, informieren wir Sie gerne zu den besonderen Hygienemaßnahmen in der Babyzeit.

 

Kategorie: Prophylaxe

24.07.18 Damit aus kleinen Knirschern in Zukunft kräftige Zubeißer werden.

Enge Zusammenarbeit von Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie.

Die Kinder- und Jugendzahnmedizinerin Dr. Bohr und der Spezialist für Kieferorthopädie Dr. Miyakawa arbeiten Hand in Hand unter einem Dach in der Landhausstrasse, wenn es um die Früherkennung von Zahn- und Kieferfehlentwicklungen bei Kindern geht.

weiterlesenlesen

13.07.18 Bruxismus

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang.

Kopf- und Kiefergesundheit stehen nach aktuellen Erkenntnissen in einem deutlichen Zusammenhang. Welche neurologischen Folgen Fehlstellungen im Kiefer haben können und wie Sie sich frühzeitig davor schützen können, erfahren Sie hier.

weiterlesenlesen

02.07.18 Gute Empfehlung in Stuttgart

FOCUS-Gesundheit zeichnet Dr. Reichardt 2018 erneut aus

Eine weitere Auszeichnung für Dr. Reichardt durch Focus-Gesundheit: Die renommierte Ärzte-Empfehlung des FOCUS-Magazins hat die Top-10 Zahnärzte im Stadtkreis Stuttgart gekürt.

weiterlesenlesen

15.06.18 Auch 2018 Deutschlands Top-Mediziner

der Ästhetischen Zahnheilkunde!

Auch im Jahr 2018 zählen wir zu Deutschlands Top-Medizinern der Ästhetischen Zahnheilkunde!

weiterlesenlesen

02.01.18 Unklare Schmerzen

Kieferprobleme bedingt durch Hormone

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

18.12.17 Prophylaxe in der Schwangerschaft

Stellen Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Babys

Was wünscht sich eine werdende Mutter am meisten? Richtig – ein gesundes Baby! Dafür kann sie selbst einiges tun, indem sie auf die eigene Gesundheit achtet. Vielen werdenden Mamis ist allerdings nicht bewusst, dass die Zähne dabei eine große Rolle spielen.

weiterlesenlesen

04.12.17 Oft Unterschätzt

Zahnfleischtaschen sind mitverantwortlich für langanhaltende Zahngesundheit

Haben Sie sich schon einmal mit Zahnfleischtaschen beschäftigt? Vermutlich eher nicht, da diese auch bei bester häuslicher Zahnhygiene gar nicht restlos zu reinigen sind. Das sollten Sie auch nicht versuchen. Lassen Sie nur die Prophylaxe-Fachkraft an die professionelle Reinigung Ihrer Zähne – kurz PZR – ran!

weiterlesenlesen

30.11.17 Ästhetik an dr Wand und en dr Gosch

Werkschau der Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer

So lautete der Text auf der Einladungskarte zu einer ungewöhnlichen Werkschau in einem außergewöhnlichen Ambiente. IHRE ZAHNÄRZTE LANDHAUSSTRASSE öffneten die Praxisräume am 10. November um die Kunstsammlung des Gastrosophen Bernd Heidelbauer in einem ganz besonderen Rahmen zu präsentieren.

weiterlesenlesen

09.10.17 Das Aus für Amalgam

Wir bieten zahlreiche hochwertige Alternativen

Bereits im 19. Jahrhundert wurde Amalgam zur Versorgung von Zahndefekten verwendet. Kein Wunder – war das Material doch preiswert, gut formbar, nach dem Aushärten stabil und recht langlebig. Längst jedoch sind Amalgamfüllungen in Verruf geraten, da sie neben Silber, Zinn, Kupfer, Indium, Zink auch das giftige Quecksilber enthalten.

weiterlesenlesen